fast 100 Jahre Tradition –
UNSERE Unternehmens­geschichte

Das Unternehmen Christian Stöhr GmbH & Co. KG, in dritter Generation familiengeführt, behauptet sich sicher im globalen Wettbewerb der extrudierten Füllkörper zur biologischen Wasseraufbereitung von Kläranlagen und Fischzuchtanlagen. Entwickelt werden die HEL-X Füll- und Aufwuchskörper im internen Forschungslabor mit Maschinenbau. Die Fertigung erfolgt ausschließlich nach eigenen Verfahren. Schnelle und flexible Erfüllung von individuellen und ausgefallenen Kundenwünschen sind unsere Spezialität.

Historie

2021

Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001: 2015

2019

Entwicklung des HEL-X Flake zum optimierten HEL-X Flake 30

2017

Produktion des neuen HEL-X Flake

2013

Geschäftsführerwechsel –
Henry und Michael Stöhr

2010

Erster Besuch der IFAT – Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

2009

Eröffnung eines modernen Zweitwerkes für die Produktion der Füllkörper

2007

Herstellung des ersten HEL-X Biochip

1984

Herstellung von extrudierten
HEL-X Füllkörpern

1972

Geschäftsführerwechsel –
Arno und Richard Stöhr

1954-1958

Entstehung der Filigranwickler und extrudierter Lockenwickler aus PE

1950

Herstellung der ersten Lockenwickler

1939

Eröffnung Zeyern/Marktrodach

1925

Gründung durch Christian Stöhr und Herstellung von Elektro- und Metallwaren z.B. erste Kennmelder